"

Willkommen bei Jungwacht Blauring Kanton Zug

Die Kantonale Webseite von Jungwacht und Blauring Zug bietet viele Informationen, suchst du Kontaktangaben zu den Zuger Scharen oder die neusten Daten zu den Kursen, keine Angst du wirst fündig. 

 

Wenn du auch mithilfe der Suche nicht findest was du suchst, darfst du gerne unsere Arbeitsstelle schreiben, sie hilft dir gerne weiter ast@STOP-SPAM.jublazug.ch.

Kulti 2017 - Gellerettli - Zyt isch ryff

Das Lieder und Kulturfest 2017 findet wie die einen sicherlich bereits wissen im Kanton Basel statt. Dass ihr euch bereits ein wenig an den andersklingenden Dialekt gewöhnen könnt hier die Beschreibung des Events:

S Lieder- und Kulturfescht 2017 stoht under em Süüsche (Motto) "Gellerettli - Zyt isch ryff" und isch es Mèrci für alli Froläin und Buursche, wo mängg (viele) koschbari Zyt für Jungwacht Blauring investiere.

 

Als Läbensfründ vo Jungwacht Blauring engagiersch du dich in unzählige Stunde. Es isch amel (manchmal) nit eifach im Lager miteme Bängel (Lausbub), Gloon (Clown), Profeetebeeri (gesprächiges Mädchen) oder  Rätschbääse (erzählt immer alles den Leitenden).

 

Aber au die scheene (schönen) Moment bim Nachtgame mit de Saggladärne (Taschenlampe) oder in de Natur mit Anggebliemli (Butterblumen), Summervogel (Schmetterling) und eme Chlöpfer (Cervelat) überem Füür wänd mir nit vermisse.

 

Für die viele Stund bim Notize mache mitem Ryssbley (Bleistift)  am Hogg (Sitzung), wo amel Zyt ufem Gellerettli (Uhr) devo gloffe isch, isch jetzt d Zyt ryff, euch als Dangg (Dank) am Kulti17 die Zyt zrugg zgeh.

Wir freuen und bereits sehr auf diesen Event mit euch! Weiter Infos findet ihr auf www.kulti17.ch.

Dabeisein auch mit wenig Geld: KulturLegi

Wir sind Partner der KulturLegi! Alle Kinder und Jugendliche, die im Besitz der KulturLegi sind, haben 70% Rabatt auf die Teilnahmegebühren von folgenden Angeboten:
-    Sommerlagern
-    Pfingstweekend
-    Ausbildungskurse
-    Mitgliederbeitrag


Finanziert wird das Ganze durch die Stiftung pro jungwacht blauring.
Die Jubla leistet damit einen Beitrag zur gesellschaftlichen Integration von armutsbetroffenen Menschen und macht ihr soziales Engagement noch sichtbarer.

 

Was ist die KulturLegi?

Die KulturLegi – ein Angebot der Caritas Schweiz - ist ein persönlicher, nicht übertragbarer Ausweis für Erwachsene und Kinder. Berechtigt sind Personen, die nachweislich am oder unter dem Existenzminimum nach den Richtlinien der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) leben. Ziel ist es, dass solche Personen am gesellschaftlichen Leben teilhaben und auch ins Kino, Theater ... oder eben in die Jubla gehen können. Die Caritas Schweiz prüft Anträge von Einzelpersonen und Familien und stellt persönliche Ausweise mit Foto aus. Weitere Infos unter www.kulturlegi.ch

Wie funktionierts?

Inhaber/innen der KulturLegi schicken den Zahlungsbeleg oder eine Bestätigung des ausgesuchten Angebots (Lager, Pfingstweekend, Kurs, etc.) inkl. Anmeldeformular und Kopie der KulturLegi an Jungwacht Blauring Schweiz. Nach Prüfung des Formulars werden 70% der Kosten rückerstattet. Das Anmeldeformular und weitere Infos sind zu finden unter: www.jubla.ch/kulturlegi



Unterstützung

Ohne Unterstützung ist es für einen ehrenamtlichen Verein schwierig, sich zu behaupten. Vielen Dank deshalb an unsere Unterstützer!

 

 

Jungwacht Blauring Kanton Zug

Bahnhofstrasse 6

6340 Baar

ast@jublazug.ch