Dabeisein auch mit wenig Geld: KulturLegi

Wir sind Partner der KulturLegi! Alle Kinder und Jugendliche, die im Besitz der KulturLegi sind, haben 70% Rabatt auf die Teilnahmegebühren von folgenden Angeboten:

  • Sommerlagern 
  • Pfingstweekend
  • Ausbildungskurse
  • Mitgliederbeitrag

Finanziert wird das Ganze durch die Stiftung pro jungwacht blauring. 
Die Jubla leistet damit einen Beitrag zur gesellschaftlichen Integration von armutsbetroffenen Menschen und macht ihr soziales Engagement noch sichtbarer.

Was ist die KulturLegi?

Die KulturLegi – ein Angebot der Caritas Schweiz - ist ein persönlicher, nicht übertragbarer Ausweis für Erwachsene und Kinder. Berechtigt sind Personen, die nachweislich am oder unter dem Existenzminimum nach den Richtlinien der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) leben. Ziel ist es, dass solche Personen am gesellschaftlichen Leben teilhaben und auch ins Kino, Theater ... oder eben in die Jubla gehen können. Die Caritas Schweiz prüft Anträge von Einzelpersonen und Familien und stellt persönliche Ausweise mit Foto aus. Weitere Infos unter www.kulturlegi.ch

Wie funktionierts?

Inhaber/innen der KulturLegi schicken den Zahlungsbeleg oder eine Bestätigung des ausgesuchten Angebots (Lager, Pfingstweekend, Kurs, etc.) inkl. Anmeldeformular und Kopie der KulturLegi an Jungwacht Blauring Schweiz. Nach Prüfung des Formulars werden 70% der Kosten rückerstattet. Das Anmeldeformular und weitere Infos sind zu finden unter: www.jubla.ch/kulturlegi 

Partner und Sponsoren